Information für Verkäufer

  • Tischgröße:                      1,20 m * 0,80 m
  • Tischmiete:                       Einzeltisch: 9,50 EUR (E 73: 15 EUR, Länge: 2 m)
                                             Doppeltisch: 18 EUR
  • Eigener Kleiderständer:    2 EUR zusätzlich zur Tischmiete

Aktuelles (Stand: 03.10.2017)

Der KiSaMa am 24.02.2018 ist bereits wieder ausgebucht. Wir bearbeiten gerade die Anmeldungen aller Interessenten. Um auf die Warteliste gesetzt zu werden, mailen Sie bitte Ihren Namen, Tel.-Nr. und Ihren Wunsch: Einzeltisch/Doppeltisch an kisama@elternbeirat-waldwichtel.de.

Alle Interessenten, die auf die Warteliste kommen, erhalten in den nächsten Tagen eine E-Mail.

Bitte beachten Sie: wir betreiben diesen KiSaMa ehrenamtlich neben unseren Jobs, Kindern, Familien und sonstigen Terminen. Bitte haben Sie etwas Geduld, wenn es um die Beantwortung Ihrer E-Mails geht. Wir bemühen uns, schnellstmöglich zu antworten.

Anmeldung und Ablauf

Anmeldung ausschließlich per E-Mail an KiSaMa@elternbeirat-waldwichtel.de

Sie erhalten eine Rückmeldung zu Ihrer Tischbuchung per E-Mail (Zusage, Warteliste oder Absage). Die Tisch- bzw. Ständermiete ist im Voraus zu überweisen auf das in der Antwort-E-Mail angegebene Konto. Die Überweisung muss bis 14 Tage nach Ihrer Anmeldung stattgefunden haben. Andernfalls bekommen Sie eine einmalige Zahlungs-Erinnerung. Sollten Sie sich auch danach nicht gemeldet haben, wird Ihre Buchung storniert und der Tisch anderweitig vergeben.

Mit der Überweisung des Betrages ist der Tisch verbindlich für Sie reserviert. Sie erhalten keine separate E-Mail mit der Zahlungsbestätigung.

Tisch-Absage durch den Mieter

Bitte beachten Sie: Sie können Ihren Tisch bis Donnerstag vor dem Basar spätestens 18 Uhr absagen. So können wir Personen auf der Warteliste auch noch die Chance geben, ihre Sachen für den Basar vorzubereiten.

NEU ab Herbst-KiSaMa 2017: Die Erstattung / Rücküberweisung der Tischmiete ist nicht mehr möglich, da unser Elternbeiratskonto ein Spar- und kein Giro-Konto ist. Aktive Überweisungen sind von hier aus nicht möglich.

Jedoch bieten wir Ihnen folgende beiden Möglichkeiten, wenn Sie Ihren Tisch bis spätestens Donnerstag abend 18 Uhr absagen müssen:

  1. Sie können Ihren Tisch an Freunde/Bekannte/Familie weitergeben
  2. Sie können Ihren Tisch einmalig auf den nächsten Kindersachenmarkt ein halbes Jahr später schieben
  3. Sie erhalten einen Gutschein über den bereits überwiesenen Betrag, mit dem Sie/Freunde/Verwandte vor Ort bei unserem Kuchenbasar einkaufen können.

Bei Nichterscheinen oder der kurzfristigen Absage des Tisches (ab Donnerstag nach 18 Uhr) besteht kein Anspruch auf Erstattung, Tischverschiebung, den o. g. Gutschein o.ä. Ihr Tisch verfällt dann ersatzlos, auch wenn wir Ersatz finden sollten.

Kleiderständer

Wir vermieten keine Kleiderständer. Diese sind von den Verkäufern mitzubringen. Es ist maximal ein Kleiderständer pro Tisch erlaubt. Weiterhin sind nur schmale Kleiderständer erlaubt, d.h. keine Wäscheständer o.ä., da der Platz hierfür nicht ausreicht.

Sollten Sie einen Kleiderständer angemeldet und bezahlt haben, jedoch keinen Kleiderständer mitbringen, ist die Erstattung/Verrechnung der 2 EUR nicht möglich.


Übersichtsplan der Tischanordnung        (E = Einzeltisch        D = Doppeltisch)

(Belegung für den KiSaMa am 24.02.2018: siehe Tabelle, jeweils unterhalb der Pläne. Stand: 03.10.2017)

Foyer und Empore:



Belegung beim KiSaMa am 24.02.2018 :            belegt           frei   


 E64E65
D66
D67
E68
D69
E70
D71
E72

 E73








E83

D74
D75
D76
D77
D78
D79
D80
D81
D82




Großer Saal:




Belegung beim KiSaMa am 24.02.2018 :            belegt           frei


 D9
   E23    E37    E51   
 E8  D10 D22
  D24  D36  D38  D50 D52
 E7  D11  D21  D25 D35
  D39  D49  D53
 E6  E12 E20
 E26
  E34 E40
  E48  D54
 E5  E13  E19  E27  E33 E41
 E47
 D55
 E4 D14
 D18
  D28 D32
  D42 D46
  D56
 E3  D15  D17  D29 D31
  D43 D45
  D57
 E2  E16
    E30    E44   
 D1              


 Bitte geben Sie bei der Anmelde-Mail an:

- Vor- und Nachnamen

- Tel.-Nr. und (freiwillig) Adresse

- gewünschte Tisch-Nummer (bis zu 3 Wünsche)

- Ständer: J/N



Der Wunsch für eine best. Tisch-Nummer wird nach Möglichkeit und Verfügbarkeit gerne berücksichtigt. Sollten alle 3 Tischwünsche bereits vergeben sein, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und finden gemeinsam sicher einen anderen geeigneten Tisch für Sie.

Auf- und Abbau

Der Aufbau erfolgt ab 12:30 Uhr. Parken können Sie rund ums Quadrium, einen Plan finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass Schwangere bereits 30 min vor dem offiziellen Beginn, also ab 13:30 Uhr einkaufen dürfen, so dass Ihr Stand bis dahin fertig bestückt sein sollte.

Da im Saal nicht genug Platz für Großgeräte wie Kinderwagen, Laufställe, Babybetten usw. ist, sind diese im Foyer beim Tisch der KiSaMa-Leitung aufzustellen. Diese Artikel sind zu versehen mit
  • Verkäufer-Name ( empfehlenswert: + Handy-Nummer)
  • Tisch-Nummer
  • Preis auf VB
  • Hier können Sie die Vorlage herunterladen, die Sie bequem von daheim ausfüllen und beim KiSaMa an Ihrem Großgerät anbringen können.
Der Abbau sollte nicht vor dem offiziellen Ende um 16:30 Uhr beginnen. Angefallener, eigener Müll ist wieder mitzunehmen.

Kleiderspenden

Falls Sie nicht verkaufte Sachen spenden möchten, leiten wir diese sehr gerne an die Flüchtlingshilfe, die Diakonie, das Rote Kreuz, ... weiter. Sprechen Sie uns während des Basars einfach darauf an. Sammelplatz für diese Sachen ist unter der Treppe zur Empore.

Hier gingen Ihre Spenden bisher hin:
  • 11.03.2016: Diakonieladen Kirchheim
  • 24.09.2016: Rumänienhilfe
  • 18.03.2017: Rumänienhilfe
  • 23.09.2017: Rumänienhilfe